Aktuelles aus der Zucht


17.05.2019 Bengal Katzen sind nicht artgeschützt.

Die Bengalkatze hingegen ist artgeschützt. Unsere Bengalen sind aber nur namentlich Bengal Katzen. 

Ein Stammbaum hat nichts mit der Gesundheit zu tun. Kein Verein überprüft Erbkrankheiten weder noch kann ein Verein die Verpaarung überwachen. 


10.11.2018 ticacats.de erkennt die Stammbäume des "international wild cats club germany e. V. Stuttgart" in vollem Umfang an. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und freuen uns weiterhin auf ein gutes Verhältnis.

 

14.03.2018 - Arkiealderton verkauft keine Zuchttiere an Mitglieder folgender Gruppe auf facebook:"Bengal-Züchter Deutschland/Österreich/Schweiz". 

08.03.2017 - Arkiealderton ist Tica Mitglied Amerika und unsere Stammbäume werden weltweit anerkannt. Jeder Verein, welcher Tica anerkennt, erkennt auch die Stammbäume von Arkiealderton an. Das Gerücht, die Stammbäume würden von manchen Vereinen nicht anerkannt werden ist nur eine Verkaufsstrategie für Vereinsmitglieder-Werbung. Diese Gerüchte setzen auch Züchter in Umlauf, um selber Tiere zu verkaufen. Gegen Bezahlung schreibt Tica einen echten grünen Tica Stammbaum. 

02.10.2016 Öffnungszeiten: Von 10:00-17:00 Uhr. Wir schließen um 18:00 Uhr. 

10.07.2016 - kein Einlass für Kinder in den Sommerferien - ausgenommen Käufer.

10.07.2016 - keine Haftung für Verletzungen. Betreten auf eigene Gefahr.